current

BERLIN

Hans Petri
Interim u. voran

PDF mit Werken, Ausstellungsansichten und Text.

Austellungsansicht

In der vierten Einzelausstellung der Galerie widmet sich der Frankfurter Künstler Hans Petri (*1968 Bonn) vermehrt Worten, die sein Schaffen schon immer begleiten. In der diesmal deutlich aufgeräumter wirkenden Schau stehen Parolen und Zitate im Vordergrund. Sie lassen sich ähnlich wie das collagierte fotografische Werk um seine großen Werkgruppen Musik, Sexualität, Religion, Weltkrieg II/Wiederaufbau, Freundschaft, BRD mehrdeutig kombinieren. 

Ausstellungsansicht

Wie Zwiebelfische innerhalb eines Setzkastens sind Petris Gedanken und Zitate ungewohnt abgelegt. In die Zukunft, aus der Vergangenheit, durch die Gegenwart. Oder morgen ist heute schon gestern: Das scheint der normale Verlauf der Welt. Bei Petri erscheint er im Versatz und wird in dieser Ausstellung erstmals typografisch sichtbar gemacht.

Galerie Berlin
Westfälische Str 66
Berlin / Wilmersdorf

HAMBURG

Ich kann, weil ich will, was ich muss
Anne Döhr, Carola Ernst, Andrew Gilbert, Jonas Hofrichter, Anna Ley, Philine Mayr, Martin Neumaier, Manfred Peckl, Hans Petri, Stefan Pfeiffer, Peyman Rahimi, Lena Schramm, Nouchka Wolf, Heiko Wommelsdorf, Phillip Zaiser

PDF mit Werken, Ausstellungsansichten und Text.

Ausstellungsansicht

Frei nach Immanuel Kants wunderbarem Zitat machen wir was wir möchten und zeigen in Hamburg neue Werke uns verbundener KünsterInnen.

Ausstellungsansicht

Galerie Hamburg
Clemens Schultz Str 53a
Hamburg / St Pauli